AUFGABENPROFIL

Unser Aufgabenprofil Umfasst folgende Bereiche:

  • Vernetzung zwischen Wissenschaft und Praxis, beispielsweise durch die Aufbereitung und das Verfügbarmachen wissenschaftlicher Erkenntnisse für die pädagogische Praxis
  • Datenanalyse und Evaluation von Projekten und Bildungsmaßnahmen der frühkindlichen Handlungsfelder, beispielsweise durch die Evaluation der Gewährung von Leitungszeit und des Modellversuchs Inklusion
  • Weiterentwicklung der Qualität pädagogischer Arbeit in der Kindertagesbetreuung, beispielsweise durch Vortragsreihen und Infoportale zu zentralen Themen wie Sprachbildung und Sprachförderung, durch die Etablierung eines Netzwerktreffens für Fachberatungen oder durch die Entwicklung von Fort- und Weiterbildungsangeboten, die unterstützend zu den bestehenden Landesprogrammen implementiert werden
  • Bedarfsgerechte fachliche Praxisbegleitung sowie Unterstützung von Handlungspartner*innen im Feld
  • Schaffung von Dialogräumen im Rahmen von Fachtagen, Schulungen, offenen Gesprächsrunden im Forum und Netzwerktreffen
  • Präsentation und Veröffentlichung von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Evaluationsergebnissen